Nachruf

In dankbarer Erinnerung und großer Trauer gedenken wir unserem guten Freund und Vereinsmitglied

Berthold Münzer.

der am 26.12.2021 verstorben ist.

Berthold war seit über 20 Jahren Vereinsmitglied und Gründungsmitglied der Präventionsgruppe der „Gummibärchen“. Er war die treibende Kraft hinter dieser Ehrenamtsgruppe und setzte sich stets für die Verständigung und den Brückenschlag zwischen den Generationen ein. Für sein Engagement wurde er zusammen mit den Gummibärchen mit der Kompassnadel des Queeren Netzwerks NRW ausgezeichnet, eine Ehrung für Einzelpersonen und Projekte, die sich für die Förderung und Stärkung der LSBTIAQ* Communities in NRW stark machen. Auch innerhalb des eigenen Vereins wurde Bertholds langjährige Unterstützung und sein besonderes Engagement mit dem Ehrenamtspreis „AH -Award“ geehrt. Zuletzt war er lange Jahre als Kassenprüfer für den Verein tätig. Auch über die Vereinsarbeit hinaus, engagierte sich Berthold unermüdlich für queere Menschen mit Fluchtbiografie.

Wir behalten Berthold als wertvollen Menschen und guten Freund mit großem Engagement für das Ehrenamt in Erinnerung.

Im Namen aller Mitglieder, Team, Ehrenamtliche und Vorstand der Aids-Hilfe-Bonn e.V.

2022-01-13T11:59:50+00:00 13.01.2022|0 Kommentare

About the Author: